ASPARTAM • Bis Mitte der 70er Jahre stand Aspartam auf einer CIA-Liste als potentielles Mittel zur biochemischen Kriegsführung • heute verwenden wir es als Süßstoff • Na dann Prost, Mahlzeit!

Light Produkte sind ja so im Trend. Viele Kaufen Light Produkte, weil sie glauben so die Kalorienzahl möglichst gering zu halten. Andere Kaufen Light Produkte, weil sie denken so würden sie ihren Kindern keinen schädlichen Zucker zuführen.

Was die wenigsten aber wissen ist,

dass der Süßstoff Aspartam, viele Nebenwirkungen hervorruft. Bei der Verstoffwechslung von Aspartam entstehen gefährliche Nervengifte, die den menschlichen Organismus angreifen, u.a. kommt es zu Gedächtnisverlust, Depressionen, Migräne, Blindheit und Verlust des Hörvermögens.

Die amerikanische Zulassungsbehörde für Lebensmittel und Medikamente (ED.A.3) hat  eine Liste mit 92 Nebenwirkungen von Aspartam veröffentlicht. Anbei einige der Nebenwirkungen, die auf eine Aspartamvergiftung zurückzuführen sind:

asapartamnebenwirkungen

Aspartam befindet sich nicht nur in Light Produkten sondern auch in diversen Produkten wie Kaugummis, Süßspeisen, Diätspeisen, Backwaren, Pudding und Pharmazeutika.

cokezero0_1

Wer in Zukunft auf Zucker und künstliche Süßstoffe verzichten will, dem bleibt die Alternative auf STEVIA auszuweichen.

Mehr Info zum Thema Aspartam: Zentrum für Gesundheit
Für eine ausführliche Info bzgl. Nebenwirkungen und Symptome von Aspartam hier klicken.

Advertisements